5. Spieltag

FSV Feldkahl - Viktoria Brücken 4:6 (0:5)

Nach dem ersten Saisonsieg in Wasserlos hatte sich unsere Truppe einiges vorgenommen. Doch nach nur 18 Minuten führte unser Gegner schon mit 4 Toren. Zur Halbzeit stand es gar 5:0. Wie man an diesem Ergebnis wohl erkennen kann, war unsere Mannschaft in der 1. Halbzeit nicht auf dem Platz.

In der zweiten Halbzeit wachten wir dann endlich auf, doch zu spät und das Spiel endete noch 4:6 durch jeweils 2 Tore von R. Jessl und R. Rücker.

Autor: RüMü

FSV Feldkahl II - Viktoria Brücken II 2:5 (1:2)

Bereits nach wenigen Minuten fiel die 1:0 Führung. Andre Hartmann wurde vor dem Strafraum freigespielt und schloss gekonnt ab. Nach einer Notbremse spielte der FSV frühzeitig in Überzahl, vergab aber bereits in der ersten Hälfte Chance um Chance und musste sogar erst den Ausgleich und dann den Rückstand hinnehmen.

In der zweiten Hälfte wurden dann zahlreiche Chancen vergeben. Brücken blieb auch in Unterzahl gefährlich und erzielte meist durch Einzelleistungen gleich drei weitere Treffer. Andre Hartmann gelang zwar beim Stand von 1:3 noch einmal der Anschlusstreffer nach einem Foul an Marko Fassler, doch die unnötige Niederlage konnte nicht abgewandt werden. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre ein 10:5 möglich gewesen. Daran sollten wir arbeiten!

Autor: ML

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen