11. Spieltag

FSV Feldkahl - SpVgg Heigenbrücken 1:1 (1:1)

Gegen einen technisch überlegenen Gegner konnte wiederum die erste Spielhälfte offen gestaltet werden und der FSV hatte sogar in Abschnitt eins die klareren Torchancen. Dennoch gelang den Gästen der zu diesem Zeitpunkt etwas überraschende Führungstreffer. Nach einer schönen Freistoßflanke von Christian Szelenko nickte Andreas Stein den Ball schulmäßig zum Ausgleich kurz vor der Pause ein.

Nach dem Wechsel sahen die trotz des schlechten Wetters doch zahlreichen Zuschauer eine reine Abwehrschlacht des FSV. Aus der Defensivabteilung stach Torwart Pascal Völker wieder einmal heraus.

Autor: JH

FSV Feldkahl II - SpVgg Heigenbrücken II 4:6 (1:2)

Die Reserve konnte durch Andre Hartmann, der einen Foulelfmeter verwandelte in Führung gehen. Die Gäste glichen ebenfalls durch einen Elfmeter aus und gingen kurz vor der Pause in Führung.

Nach dem Wechsel war unsere Mannschaft noch im Tiefschlaf, nur so ist die Gästeführung auf 6:1 zu verstehen. Die weiteren Treffer für den FSV erzielten Andre Hartmann, Thomas Roppert und Fleckenstein.

Autor: JH

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen