28. Spieltag

FSV Feldkahl - VfL Krombach 2:4 (2:2)

Nach der überraschenden Niederlage in Laufach war an diesem Sonntag der Tabellenzweite aus Krombach "Am Heigenberg" zu Gast. Mit einer konzenztrierten Leistung konnten wir dem Favoriten lange Zeit entgegentreten und immer wieder in Verhängnis bringen. Die beiden Krombacher Angreifer waren 20 Minuten lang überhaupt nicht zu sehen, doch dann eine Unachtsamkeit von Christian Grallert und der VfL konnte mit 1:0 in Führung gehen. Fast im Gegenzug konnten wir aber den verdienten Ausgleich erzielen. Daniel Fleckenstein konnte mit seinem ersten Saisontor zum 1:1 ausgleichen. Wir spielten weiter konstant, doch kurz vor dem Wechsel brachte unser Keeper Mathias Spinnler einen VfL-ler  im Strafraum zu Fall und der Schiedsrichter musste auf Strafstoß entscheiden. Leider konnte unser Schlussmann den Fehler nicht wieder gut machen und Krombach ging erneut in Führung. Doch wieder im direkten Gegenzug kam unsere Elf zum zweiten Treffer. Nach einem Freistoß von Christian Grallert, den niemand mehr berührte machte er seinen Fehler aus der 20. Minute wieder gut und es stand 2:2.

Nach dem Wechsel spielten wir weiterhin guten Fußball, hielten gut mit. Markus Buchner hatte allein 2 Möglichkeiten, um unsere Farben in Führung zu bringen, doch es sollte ihm nicht gelingen. So kam es wie es kommen musste. Kurz vor Schluss konnte Krombach mit einem weiteren Elfmeter mit 3:2 in Front gehen und nur 5 Minuten später auf 4:2 erhöhen. Somit war das Spiel entschieden und leider konnten wir aus einem guten Spiel kein Kapital schlagen.

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen