5. Spieltag

SV Daxberg - FSV Feldkahl 4:1 (1:0)

Das 4:1 im Auswärtsspiel gegen den SV Daxberg bedeutete die vierte Niederlage in Folge für unsere 1. Mannschaft. Immerhin konnten wir nach langer Durststrecke wieder einmal einen Treffer erzielen.

Das Spiel begann zunächst recht ausgeglichen, wobei die Hausherren langsam aber deutlich die Oberhand gewannen. Allerdings machte Tobias Völker, unser Stellvertreter im Tor, die Daxberger Offensive förmlich wahnsinnig. Dennoch konnten sie schließlich durch einen direktverwandelten Eckball mit 1:0 in Führung gehen. Bei diesem Ergebnis blieb es dann bis zur Pause.

Nach dem Wechsel kamen wir wieder besser ins Spiel. Durch Mathias Spinnler, der heuer im Feld agierte, gelang uns zu aller Freude der 1:1 Ausgleich. In der Folgezeit konnten wir uns ein leichtes Übergewicht erarbeiten, wobei uns aber der ersehnte Führungstreffer verwehrt blieb. In dieser Phase lenkte Manuel Kraus eine Daxberger Flanke aus dem Halbfeld völlig unglücklich zum 2:1 ins eigene Netz. Wir versuchten noch einmal an den Ausgleich heranzukommen, doch unser Pulver war weitestgehend verschossen. Etwas später verursachte unser sonst sehr zuverlässige Schlussmann durch ein Foul im Strafraum einen Strafstoß für unsere Gegner, den sie leider auch zum 3:1 nutzen konnten. Das 4:1 kurz vor Schluss war schließlich nicht mehr spielentscheidend, machte den Erfolg der Daxberger vielleicht aber etwas zu deutlich.

Aufstellung: 1 Tobias Völker, 2 Julian Hartmann, 3 Manuel Kraus, 4 Fabian Steigerwald, 5 Marco Fassler, 6 Dennis Krüger, 7 Alexander Stein, 8 Markus Jäger, 9 Michael Neumayr, 10 Mathias Spinnler, 11 Michael Staab - 13 Jörg Reichert, 13 Felix Arnheiter, 14 Jens Hirte

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen