17. Spieltag

SV Königshofen - FSV Feldkahl 5:0 (2:0)

Eine deutliche Klatsche musste unsere 1. Mannschaft beim Auswärtsspiel letzten Sonntag in Königshofen einstecken. Dabei hatten sich alle im Vorfeld wenigstens einen kleinen Erfolg in Form eines Punktgewinns ausgerechnet. Doch wir wurden eines besseren belehrt.

Von Anfang an war unsere komplette Elf überhaupt nicht auf dem Platz. Nach drei Minuten hatten wir zwar die erste Chance der Partie, mit der wir auch in Führung hätten gehen müssen, doch danach spielte eigentlich fast ausschließlich der SV Königshofen. Durch kapitale Fehler ermöglichten wir den Hausherren zusätzlich Möglichkeiten, die sie schließlich auch eiskalt nutzten. Mit dem 2:0 zur Pause waren wir noch recht gut bedient. Wir hatten zwar noch eine weitere sehr gute Möglichkeit, um den zwischenzeitlichen Ausgleich zu erzielen, doch wir scheiterten wieder einmal an unseren eigenen Nerven.

Nach dem Wechsel veränderten wir etwas unsere Aufstellung. Mit langen Bällen nach vorne versuchten wir nun unser Glück. Doch alle Bemühungen waren vergebens. Die Hausherren dagegen machten es deutlich besser. Durch ihre Zielstrebigkeit erarbeiteten sie sich weitere Chancen und schraubten schließlich das Ergebnis am Ende auf 5:0.

Aufstellung: 1 Mathias Spinnler, 2 Manuel Kraus, 3 Jens Hirte, 4 Maximilian Schmitt, 5 Hannes Trautmann, 6 Udo Löffler, 7 Alexander Stein, 8 Markus Jäger, 9 Felix Arnheiter, 10 Markus Buchner, 11 Julian Hartmann - 12 Fabian Steigerwald, 13 Titzian Freund, 14 Christian Szelenko

Autor: JuHa

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen