25. Spieltag

FSV Feldkahl - SpVgg Westerngrund 3:1 (2:0)

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche gelang der 1.Mannschaft ein 3:1 Heimsieg. In der 1.Halbzeit spielte die Mannschaft sehr konzentriert und ging nach einem Torwartfehler bereits in der 6.Minute mit 1:0 durch ein Tor von Tobias Völker in Führung. In der Folge spielten wir weiter sehr engagiert und ließen im gesamten ersten Abschnitt keine Torchance für Westerngrund zu. Fünf Minuten vor der Halbzeit gelang Daniel Fleckenstein nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite das 2:0 per Kopf.

In der 2.Halbzeit standen wir deutlich defensiver und konzentrierten uns darauf ein Gegentor zu vermeiden. Mit zwei starken Paraden verhinderte unser Tormann Dominik Roth den Anschlusstreffer. In dieser Drangphase der Gäste gelang uns nach einem schönen Freistoß von Tobias Völker in der 76.Minute das 3:0. Dies war die Vorentscheidung und ab diesem Zeitpunkt hatten wir das Spiel wieder besser unter Kontrolle und kamen noch einige Male zum Abschluss. Fünf Minuten vor Ende bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen, den Dominik Roth halten konnte. Gegen den Nachschuss war er allerdings machtlos. Trotz dieses Gegentreffers ließen wir in den letzten Minuten nichts mehr anbrennen und fuhren den 6 Sieg im 6 Spiel nach der Winterpause ein.

Leider verletzte sich mit der letzten Aktion ein Spieler von Westerngrund schwer. Der FSV wünscht auf diesem Wege gute Besserung!

Alles in allem bleibt festzuhalten, dass der 1.Mannschaft eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche gelungen ist. Sowohl taktisch, als auch spielerisch zeigten die FSV-Akteure eine gute Leistung. Sicherlich gab es im Spiel auch immer wieder schwächere Phasen aber über die gesamte Spielzeit gesehen war es ein verdienter Sieg. In der kommenden Woche sind wir beim Tabellenführer aus Mensengesäß zu Gast. Hier können wir wieder völlig befreit aufspielen und gehen als Außenseiter ins Spiel. Gelingt es die bisher gezeigte Leistung wieder abzurufen ist auch hier ein Punktgewinn möglich.

Aufstellung FSV: Dominik Roth, Jens Hirte, Markus Jäger, Hannes Trautmann, Maximilian Schmitt, Jens Blanke, Alexander Stein, Manuel Kraus, Daniel Fleckenstein, Julian Hartmann, Tobias Völker - Marco Fassler, Dennis Krüger, Fabian Steigerwald, Michael Staab

Autor: JB

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen