21. Spieltag

FSV Feldkahl II - SV Königshofen II 3:4 (1:4)

Nachdem es in der Vorwoche schon zum Kellerduell gegen Daxberg kam, stand an diesem Sonntag erneut ein Spiel gegen einen Gegner aus der direkten Tabellennachbarschaft auf dem Programm. Zu Gast war die zweite Mannschaft des SV Königshofen.

Die Begegnung startete denkbar ungünstig. Bereits nach sieben Spielminuten lagen wir durch ein Eigentor und eine fehlgeschlagene Abwehraktion mit 0:2 in Rückstand. Nach diesem Schock konnte sich die Mannschaft jedoch wieder ein wenig ordnen und sogar durch Jan Glaab auf 1:2 verkürzen. Das Spiel plätscherte nun vor sich hin und so gerieten wir kurz vor der Pause überraschend durch eine fehlgeleitete Flanke und einen weiteren individuellen Fehler mit 1:4 in Rückstand.

Nach der Pause konnten wir das Spiel offener gestalten. Trotz dessen, das Torchancen auf beiden Seiten Mangelware waren, konnte Nico Hartmann in der 72. Minute durch einen Eckball-Abstauber auf 2:4 verkürzen. Während der Schlussoffensive war es wieder Nico Hartmann vorbehalten, sogar den 3:4 Anschlusstreffer zu erzielen. Leider gelang es uns danach aber nicht, noch den Ausgleich zu erzielen.

Aufgrund der eigenen Fehler müssen wir mit dieser Niederlage leben. Vermeidbar wäre sie auf jeden Fall gewesen und auch bedingt durch den Spielverlauf wäre ein Unentschieden das gerechtere Ergebnis gewesen.

Aufstellung FSV: Rüdiger Kusig, Nico Hartmann, Jörg Reichert, Tobias Sauer, Fabian Steigerwald, Matthias Steigerwald, Jan Glaab, Frank Lederer, Michael Staab, Dennis Krüger, Gabriel Müller - Noah Kohl, Dirk Steigerwald

Autor: CT

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen