26. Spieltag

SV Mensengesäß II - FSV Feldkahl II 5:0 (2:0)

Wie bereits in der Vorwoche gegen Dörnsteinbach hatte unsere 2. Mannschaft in Mensengesäß einen schweren Gegner vor der Brust.

Von Beginn an nahmen die Gastgeber das Zepter in die Hand und waren unserer Elf spielerisch überlegen. Die Feldüberlegenheit konnte allerdings kaum in Tormöglichkeiten umgemünzt werden, da unsere Mannschaft kämpferisch sehr gut dagegen hielt. Vereinzelt kamen wir auch vor das gegnerische Tor, doch waren die Torabschlüsse zu harmlos. Etwas überraschend konnte Mensengesäß dann innerhalb kurzer Zeit die 2:0 Pausenführung erzielen.

Der Verlauf der zweiten Hälfte war identisch zum Verlauf der ersten Hälfte. Mensengesäß war am Drücker, doch unsere Mannschaft um den guten Libero Manuel Monti versuchte sich kämpferisch dagegen zu stellen. Leider mussten wir nach einem Standard und einer Unachtsamkeit bei einem Freistoß die Treffer drei und vier hinnehmen, sodass die Partie definitiv gelaufen war. Der SV konnte kurz vor Schluss durch einen Foul-Elfmeter sogar noch auf 5:0 erhöhen.

Auch in dieser Partie konnte man den positiven Trend unserer 2. Mannschaft sehen. Das Endergebnis ist zwar recht deutlich, doch stimmte auch hier die kämpferische Leistung.

Aufstellung FSV: Rüdiger Kusig, Dominik Friedl, Jörg Reichert, Tobias Sauer, Nico Hartmann, Noah Kohl, Jan Glaab, Manuel Monti, Michael Staab, Dennis Krüger, Frank Lederer - Ciro Monti

Autor: CT

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen