2. Spieltag

FV Viktoria 1930 Brücken - FSV Feldkahl 1:2 (1:0)

Zweiter Saisonsieg im zweiten Spiel!

Der FSV startete katastrophal in die Partie. Schon nach drei Minuten gingen die Gastgeber durch einen abgefälschten Fernschuss in Führung. Auch der Rest der ersten Hälfte gehörte eindeutig Brücken, auf Feldkahler Seite konnte kaum ein Zweikampf gewonnen werden und auch spielerisch ging sehr wenig.

Nach der Hälfte zeigte die FSV-Elf ein anderes Gesicht und ging viel aggressiver zu Werke. Es dauerte nur zwei Minuten bis zum Ausgleich, der jedoch äußerst glücklich fiel: Ein Verteidiger der Heimmannschaft wollte den Ball nach einer Hereingabe von Bobby Giobaguan klären, traf den Ball jedoch nicht richtig und versenkte ihn unhaltbar im eigenen Kasten.

Die Brückener waren nun zwar weniger überlegen als noch in der ersten Hälfte, trotzdem kam die Mannschaft immer wieder gefährlich vor unser Tor. Die Feldkahler können sich bei ihrem überragenden Torhüter Tim Feigl bedanken, dass es in dieser Partie bei nur einem Gegentor blieb.

Wie schon in der Woche zuvor war es schließlich Florian Hasenstab, der mit einem direkt verwandelten Freistoß für die Führung sorgte.

Mit viel Einsatz und auch einer großen Portion Glück schaffte es der FSV die knappe Führung über die Zeit zu bringen. Insgesamt ein glücklicher und nicht unbedingt verdienter Sieg, aber drei Punkte sind drei Punkte!

Aufstellung FSV: Tim Feigl, Peter Scholz, Marco Löhr, Maximilian Schmitt, Lukas Donath, Felix Steigerwald, Steffen Göbel, Tobias Völker, Florian Hasenstab, Andreas Zimmermann, Bobby Giobaguan - Dennis Marek, Manuel Kraus, Luca Albertini, Philip Steigerwald

Autor: PS

< >
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5
  • Bild 6
  • Bild 7
  • Bild 8
  • Bild 9
  • Bild 10
  • Bild 11
  • Bild 12
  • Bild 13
  • Bild 14
  • Bild 15
  • Bild 16
Copyright (c) FSV Feldkahl 1959 e.V.   |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen